Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann (m/w/d) (Vollzeit | Liebenburg)

Wenn du eine Ausbildung in der Pflege anstrebst, aber mehr erleben möchtest, dann komm zu uns! Als traditionsreiches Familienunternehmen bietet DR. FONTHEIM Mentale Gesundheit dir in Zusammenarbeit mit dem Pflegeschulzentrum Goslar eine Ausbildung in der stationären Akut- und professionellen Langzeitpflege mit dem Schwerpunkt Psychiatrie.

DAS BRINGT DIR DEINE AUSBILDUNG:

Durch unsere Kooperation mit anderen Krankenhäusern und Pflegediensten lernst du alle Facetten der Pflege kennen, der Schwerpunkt der Ausbildung liegt jedoch in der Psychiatrie und Psychotherapie.

DAS BRINGST DU MIT:

Du hast mindestens einen mittleren Bildungsabschluss oder einen Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, arbeitest gerne mit Menschen und bist bereit, deinen Alltag zeitlich flexibel zu gestalten.

DAS KANNST DU VON UNS ERWARTEN:

Es erwarten dich multiprofessionelle Teams, die dich sorgfältig, achtsam und zugewandt in ihre Mitte nehmen werden. Begleitet wird deine praktische Ausbildung von erstklassigen und erfahrenen Praxisanleitern. Du hast sogar die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren.

Wir ermöglichen dir eine abwechslungsreiche Ausbildung mit Zukunftschancen in einem modernen und innovativen Unternehmen.

GUT ZU WISSEN:

Die Ausbildung startet am 01.09.2020 und 01.04.2021 und dauert 3 Jahre. Du bist finanziell unabhängig, denn wir zahlen dir bereits ab dem ersten Ausbildungsjahr eine attraktive Vergütung über 1.000 € im Monat.

Neugierig geworden? Dann bewirb dich jetzt!

Ansprechpartner: Kristina Simon ()

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@myocobo.de.