Intelligentes Heizen wird transparenter: Eberle integriert den Heat Report in die Wiser Heat App

Das Smart Heating System Wiser von Eberle bietet eine neue Funktion zur effizienteren Temperaturregelung

Das Starter Kit von Wiser umfasst den Heat Hub sowie zwei Heizkörperthermostate. (myocobo) ( Nürnberg, )
Nürnberg, 08. Juni 2020. Wiser von Eberle ist ein intelligentes System zur Steuerung von Radiator- und Fußbodenheizungen, mit dem Anwender effizient und komfortabel heizen. Mit dem neuen Heat Report in der App bekommt der Anwender eine noch bessere Übersicht seines Heizsystems und der Temperaturverläufe. So lassen sich beispielsweise die Aufheizphasen einzelner Zimmer ermitteln oder schlecht isolierte Räume identifizieren. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse können Anwender die Temperaturregelung und ihre Appeinstellungen weiter optimieren.

Einstellungen überprüfen, Schwachstellen entdecken
Mit dem Smart Heating System Wiser von Eberle können Anwender nach einer einfachen Montage und Installation die Temperatur bequem per App und Sprachsteuerung regulieren. In der Wiser Heat App ist ab sofort der Heat Report abrufbar. Damit haben Anwender die Funktion von Wiser und Temperaturverläufe in den einzelnen Räumen kontinuierlich im Blick. Andreas Bindner, Produktmanager beim Nürnberger Heizungsspezialisten Eberle, erläutert: „Mit Hilfe des Heat Reports lassen sich Rückschlüsse ziehen, wie gut oder schlecht ein Raum isoliert ist. Dies macht Wiser zu einem noch wirksameren Tool, um die Temperatur effizient zu regeln und Energie einzusparen.“

Die erforderlichen Daten stehen tagesaktuell zur Verfügung und lassen sich als Tages- Wochen- oder Monatsauswertung anzeigen. Der Nutzer kann darin ablesen, wann die im Zeitplan der
App hinterlegten Sollwerte nicht der tatsächlichen Temperatur entsprochen haben, etwa weil das Heizkörperthermostat manuell reguliert wurde oder das System eine nicht voreingestellte Abwesenheit registriert und die Heizleistung entsprechend reduziert hat. Außerdem ist erkennbar, wie lange es dauert, bis sich ein Raum auf die gewünschte Temperatur erwärmt. Die Daten lassen sich für einen oder mehrere Räume anzeigen, sodass Nutzer verschiedene Zimmer miteinander vergleichen können. Mit diesen Erkenntnissen lassen sich die Einstellungen des Systems immer besser an die Lebensumstände der Bewohner anpassen, um das Einsparpotential von Wiser voll auszuschöpfen.

Umfang des Heat Reports wird weiter ausgebaut
In den kommenden Monaten stellt Eberle weitere Funktionen für den Heat Report zur Verfügung. Unter anderem sind ein Heizkostenplaner und personalisierte Energiespartipps geplant.

Heizen im Smart Home: Wiser von Eberle auf einen Blick
Das Wiser Starter Kit besteht aus zwei Heizkörperthermostaten sowie dem Heat Hub als Gateway. Es kann optional durch weitere Heizkörper- oder Raumthermostate erweitert werden, sodass sukzessive bis zu 16 Räume in das System integriert werden können. Die Beschreibung in der zugehörigen Wiser Heat App für iOS und Android leitet den Anwender Schritt für Schritt durch die einfache Installation und Montage. Anschließend lässt sich Temperatur mit individuell hinterlegten Tagesplänen, bequem per Sprachsteuerung mit Alexa und Google Home oder von überall aus per App regulieren. Dank Geofencing reduziert Wiser die Heizleistung automatisch, wenn alle Bewohner das Haus verlassen. Außerdem erkennt das System geöffnete Fenster und bezieht aktuelle Wetterdaten in die Temperaturregulierung mit ein, um unnötige Energieverschwendung zu vermeiden. Modernste Sicherheitszertifikate, Verschlüsselungstechnologien und regelmäßige Softwareupdates sorgen für die nötige IT-Sicherheit.

 

Technische Daten auf einem Blick:
Wiser Heat Heizkörperthermostat (Teil des Starter Kit)
  • Artikelnummer: WV704R0A1804
  • Stromversorgung: 2 x 1,5 V IEC LR6 (AA) Alkalibatterien,
    Lebensdauer 2 Jahre (typisch)
  • Zonen: max. 4 pro Zone
  • Temperatur-Einstellbereich: 5 °C bis 30 °C (via App)
  • Temperaturauflösung: 0,5 °C
  • Funkfrequenz: 2,4 GHz (bidirektional, Mesh)
  • Funkreichweite: 30 m Freifeld
  • Maße: 93 x 51 mm (HxØ)
Preis:
  • UVP einzelner Wiser Heat Heizkörperthermostat: 59,99 €
  • UVP Starter Kit (Heat Hub und zwei Wiser Heat Heizkörperthermostate): 259,99 €
Wiser Heat Hub (Teil des Starter Kit)
  • Artikelnummer: WT704R1S1804
  • Stromversorgung: 230 V AC ± 10% 50 Hz
  • Zonen: Max. 16 (max. 32 Geräte pro System)
  • Betriebstemperatur 0 °C bis 45 °C
  • Temperatur-Einstellbereich: 5 °C bis 30 °C
  • Auflösung der Schaltzeiten: 1 Minute, max. 8 Schaltzeiten je Tag
  • Temperaturauflösung: 0,5 °C
  • Funkfrequenz: 2,4 GHz (bidirektional, Mesh)
  • Funkreichweite: 30 m Freifeld
  • Maximale Sendeleistung: 17 dBm (50 mW)
  • Maße: 104 x 104 x 23 mm (LxBxH)
  • Verschmutzungsgrad 2
  • Energieklasse: IV = 2 %
  • Softwareklasse A
 

Mehr Infos zu Wiser und Eberle finden Sie unter
www.wiser.eberle.de und www.eberle.de/presseinformationen

Ein kurzes Erklärvideo zu Wiser finden Sie unter
https://wiser.eberle.de/so-funktionierts
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@myocobo.de.