job40plus: Erste Jobmesse im Raum Frankfurt

(myocobo) ( München, )
job40plus, die Jobmesse für berufserfahrene Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, betritt Neuland: Zum ersten Mal in der mittlerweile zehnjährigen Geschichte des Unternehmens findet ein Event im Rhein-Main-Gebiet statt.

Besucher können mit attraktiven Arbeitgebern ins Gespräch kommen und vor Ort erste Vorstellungsgespräche führen. Branchenschwerpunkte bei der Veranstaltung sind Engineering / IT & IT-Consulting / Finance, Versicherungen & Handel. Teilnehmende Firmen können allerdings auch Positionen aus anderen Bereichen mitbringen.

Der job40plus-Messetag ist keineswegs beschränkt auf die persönlichen Begegnungen an den Firmenständen oder in den Ruhezonen. Vielmehr können Besucher darüber hinaus auch das umfassende Serviceangebot mit individuellen Karriere-Kurzberatungen und vielen Vorträgen nutzen.

Sabine Hildebrandt-Woeckel, Inhaberin von job40plus, freut sich schon jetzt auf den Frühherbst: „Die Zahl der bisherigen Firmenanfragen lässt eine gut besuchte Veranstaltung erwarten!“ Unternehmen, die bei der Jobmesse vertreten sein möchten, können unter www.job40plus.de/buchungsunterlagen-anfordern/ ihr Interesse bekunden. Besucher, die den ermäßigten Eintritt in Anspruch nehmen möchten, können sich frühzeitig unter www.job40plus.de/anmeldung-zum-event registrieren lassen.



Steckbrief job40plus
Wann? 1. Oktober 2020, 13–19 Uhr (Einlass bis 18 Uhr)
Wo? Area 3, Frankfurter Str. 155, 63303 Dreieich
Eintritt? 8 Euro bei Online-Frühanmeldung, 10 Euro an der Tageskasse
Infos? www.job40plus.de/jobmesse-1-oktober-frankfurt/
Fragen? info@job40plus.de, Telefon 089 41610778-0
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@myocobo.de.